LANGEN. Am letzten Wochenende hat die Hallensaison 2012/2013 der Langener Faustball-Frauenmannschaften in der Verbandsliga begonnen. Es spielten die beiden Langener Mannschaften und das Team aus Bleidenstadt. Das erste Spiel bestritt Langen 1 gegen Langen 2, was eigentlich aus Sicht der ersten Frauenmannschaft kein Problem darstellen sollte.

Im ersten Satz bestimmte die erste Frauenmannschaft klar das Spiel und gewann mit 11:3 Punkten. In den folgenden beiden Sätzen zeigte die 2. Mannschaft, durch ruhiges und geordnetes Spiel ihr Können.

Die vermehrten Eigenfehler der 1. Mannschaft, hervorgerufen durch eine hektische Spielweise, führten dazu, dass diese beiden Sätze mit 8:11 und 2:11 verloren gingen.
Den 4. und 5. Satz gewann die 1. Mannschaft mit 11:4 und 11:8, nachdem sie langsam wieder zurück ins Spiel fand. Dennoch mussten sie gegen eine überragend spielende 2. Mannschaft um ihre Punkte kämpfen.

Im 2. Spiel trafen Langen 2 und Bleidenstadt aufeinander. Die aus der 2. Bundesliga abgestiegenen Bleidenstädter waren den Langener Mannschaften bisher unbekannt. Trotz einer akzeptablen Leistung der 2. Mannschaft gingen alle drei Sätze an Bleidenstadt (11:9; 11:7 und 11:7).

Das letzte Spiel an diesem Heimspieltag bestritt Langen 1 gegen Bleidenstadt. Die Langener Mannschaft begann mit einer souveränen Leistung und gewann diesen Satz klar mit 11:4. Die nächsten drei Sätze waren bei beiden Mannschaften geprägt von Eigenfehlern und zu hektischer Spielweise, was sich auch in den Ergebnissen widerspiegelt (8:11, 11:7 und 9:11).
Im entscheidenden 5. Satz gelang es den Langenerinnen ihre Spielzüge wieder gut umzusetzen und somit den Satz mit 11:5 zu gewinnen. Alles in allem war es ein gelungener Spieltag, da die erste Mannschaft beide Spiele gewinnen konnte und die 2. Mannschaft eine beeindruckende Leistung zeigte.

TV Langen 1: Julia Mack, Judith Hormann, Isabell Sachs, Nicole Reiter, Eva Steckhan und Jenny Winter
TV Langen 2: Petra Hormann, Natascha Stadtmüller, Maren Schlegler, Anke Büttner, Yvonne Janczak und Ursula Oberheim