LANGEN. Am kommenden Sonntag den 17.Juli trifft die US-Nationalmannschaft der weiblichen Jugend U18 in Deutschland ein, um vom 20.-24.07 in Nürnberg bei der Faustball-Weltmeisterschaft der Jugend anzutreten. Bei der alle 2 Jahre durchgeführten Weltmeisterschaft ist Deutschland Titelverteidiger. Zuvor gastiert das neu formierte  US-Team bei der TGS-Seligenstadt, um in einem Freundschaftsspiel gegen die Hessische Auswahlmannschaft internationale Erfahrungen zu sammeln. Dabei stehen mit Rieke Tschorn und Sophia Jaeger auch zwei Nachwuchsspielerinnen des TV Langen im Aufgebot. Die beiden Langenerinnen zählen als Stützen des hessischen Teams und möchten den US-Girls zeigen, wie hoch das faustballerische Niveau in Deutschland momentan ist. Anschließend steht ein gemeinsames Grillen in geselliger Runde auf dem Programm.  Das Freundschaftsspiel findet am Sonntag 17.Juli um 18:30 Uhr im Stadion Seligenstadt, Zellhäuserstr. 75 statt. Zuschauer sind herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei.