BIRKENFELD/DÖRNBERG.Zu Beginn des Jahres 2016 hatten die Langener Faustballfrauen gleich zwei Spieltage in der 2. Bundesliga West zu absolvieren. Mit drei Siegen und nur einer Niederlage war die Punkteausbeute sehr erfolgreich.

Zu Beginn der Rückrunde müsste die Mannschaft nach Birkenfeld reisen. Dort traf man gleich auf den Ausrichter, den TV Obernhausen. Gegen den Tabellendritten tat sich die Mannschaft von TVL recht schwer und konnte nur im ersten Satz Paroli bieten. Das Spiel wurde glatt in drei Sätzen mit 7:11, 6:11 und 5:11 verloren.