Die zweite Frauenmannschaft hatte ihren ersten Spieltag der Verbandsliga in Merkenbach. Gleich im ersten Spiel des Tages traf man auf den Ausrichter. Das Spiel war in allen drei Sätzen sehr ausgeglichen und der zweite Satz konnte erst mit dem letzten Ball in der Verlängerung entschieden werden. Leider zu Ungunsten des TV Langen, das Spiel wurde mit 0:3 (9:11, 14:15, 7:11) verloren.